BUCHPRÄSENTATION

ZEITGENÖSSISCHE FOTOGRAFIE. NEUE POSITONEN IN ÖSTERREICH



Seit Anfang November gibt es zur aktuellen Ausstellung im Museum Moderner Kunst Klagenfurt auch einen Katalogbuch. Unter dem Titel
Zeitgenössische Fotografie.Neue Positionen aus Österreich werden die von unterschiedlichen AutorInnen Beiträge zu den KünstlerInnen verfasst. Darüber hinaus gibt ein Essay von Carl Aigner einen Einblick in die Situation der österreichischen Fotografie.

Das Buch wird am 19. November in Wien präsentiert:

19.00 Bäckerstrasse4- Plattform für junge Kunst
Zum Buch spricht:
Mag. Silvie Aigner | Herausgeberin und
Kuratorin der Ausstellung im MMKK


Zeitgenössische Fotografie. Neue Positionen in Österreich
edition dis|postiv Wien
Silvie Aigner (Hg)
Mit Beiträgen von:
Silvie Aigner | Carl Aigner | Petra Schröck | Luisa Ziaja | Ramón Reichert Theresia Hauenfels | Michaela Seiser | Ruth Horak | Juliane Feldhoffer | Astrid Peterle | Alexander Lass | Markus Guschelbauer | Adelina Vlas | Brigitte Felderer |  | Helga Ripper | Katarzyna Uszynska[

Grafik: Büro für Marke und Gestaltung, Leopold Šikoronja
Umschlag: Lukas M. Hüller, Artikel 4 /  
thehumanrightsproject.org, 2009 (Detail)

ISBN: 978-3-9502695-2-9
104 S. /  € 25, 90